TIGZ-Talk im Studiocafé

Unter dem Motto "20 Jahre TIGZ" präsentierte sich das Gründungszentrum TIGZ mit spannenden Talkrunden auf der Gewerbeschau in Ginsheim-Gustavsburg in der IGS-Mainspitze.

Die Talkshows (Videoclips) über das Thema #20JahreTIGZ werden immer Dienstags um 19 Uhr auf tigzkreativ.de, auf YouTube und Facebook veröffentlicht.

Folge 1: Di, 29.05. · 19 Uhr »20 Jahre TIGZ - kreative Firmen und innovative Projekte«

Vor rund 18 Jahren übernahm Dipl. Kauffrau Gabriele Fladung die Geschäftsleitung des TIGZ. Was sind die Highlights aus zwei Jahrzehnten? … und was sagen jahrelange Kooperationspartner, wie die Stadt GiGu, die BüchnerBühne und der Landrat des Kreises?


Folge 2: Di, 05.06. · 19 Uhr » Ballonkünstlerin on tour - zwischen Stadtfest, Gründungszentrum und Hochzeitsdeko

Rita Wiebe machte ihre Leidenschaft zum Beruf und gewann als „Ballonkünstlerin“ den ExisetZündungsPreis des Kreises Groß-Gerau. Ihre kreative Karriere begann durch das Zentrum für Unternehmensgründung - dem TIGZ. 

Sind auch Künstler Unternehmer? … und was macht eine Ballonkünstlerin, außer Hunde zu knoten?  


Folge 3: Di, 12.06. · 19 Uhr » Arbeitsmarktintegration: Gut ausgebildet, neu in der Stadt und ein Gewinn für die Region!

Vor kurzem kamen viele Kriegsflüchtlinge zu uns - teilweise hochqualifiziert. Basel Shehabi vom TIGZ bringt geflüchtete Menschen in Praktikum, Studium und Arbeit.

Das TIGZ im Talk mit: Basel Shehabi

mit Schnappschuss über: Mohammad Abou Chucker (leidenschaftlicher Fotograf aus Syrien)


Folge 4: Di, 19.06. · 19 Uhr » Innovative Ideen rund um’s historische MAN-Gebäude – der Blick in die Zukunft

Aktuell laufen die Abrissarbeiten des nicht nutzbaren Anbaus, der ans TIGZ-Gebäude grenzt. Was passiert nach dem Abriss? Wie profitiert das historische Gründungszentrum? Auf diese Fragen antwortet der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung Landrat Thomas Will.

Mit Statements von: Uwe Ewald (Architekt)


Folge 5: Di, 26.06. · 19 Uhr » Was hat „Die Tafel“ mit Digitalisierung zu tun?

Genauso wie Unternehmen müssen auch gemeinnützige Vereine und Institutionen in die Zukunftsfähigkeit investieren. Sonja Ritz, Leiterin der Tafel Ginsheim-Gustavsburg wurde von Amazon und dem Stifterverband für ihre Digitalisierungs-Initiative“ ausgewählt. Wie kam es dazu? …. und welche Vorteile hat Digitalisierung?

Mit Hintergrundbericht über die Tafel Ginsheim-Gustavsburg.


Demnächst

Folge 6: Di, 03.07. · 19 Uhr » Vor 20 Jahren: Gründungszentrum öffnet Türen - erste Mieterin zieht ein

Die TIGZ GmbH ist Träger des Zentrums für Gründer in Ginsheim-Gustavsburg. Ein Gesellschafter der ersten Stunde ist die ortsansässige Volksbank Mainspitze. Wieso engagiert sich eine Bank für StartUps? … und war die Gründung aus damaliger Sicht erfolgversprechend? Antworten gibt’s von Vorstand Jürgen Köhler.

Mit Statements von: Brigitta Fiesel (Unternehmerin mit CADventure, Mieterin der ersten Stunde)